Autoren

WhatsApp Image 2021-05-23 at 17.07.24.jpeg

Sandro Sebastian Pfeiffer

Lars Pilawski

Mancini.jpeg

Silvia Mancini Gasparini

DSC_1626___vybrano.jpg

Evžen Korec

_Autorenfoto Ellen Lutum.jpg

Ellen Lutum

HolgerZander_02.jfif

Holger Zander

Sandra Exl Fotograf Geza.jpg

Sandra M. Exl

P1020356-2.jpg

Camill Hauser

A90D2131-BW.jpg

Linnéa Bergsträsser

Simex.jpg

Simon Renninger

KdB-Foto-HK.png

Henning Kuhl

DSCF0566 (1).jpg

Anja Herren

b0fe88c7.jpg

Torsten Niermann

IMG_5629.jfif

Katrin Gleiß-Wiedmann

9f516e69-01ea-45f0-9719-ed4ef96b29a8.png

Clemens Schömann-Finck

800px-Klee_BVK.jpg

Dr. Margot Klee

DSC02259.JPG

Ben James Griebel

image0 (1).jpeg

Dajana Meißner

2203046-001 copyright elfriede liebenow fotografie j.jpg

Simone Belko

Photo_Christoph_Meier.jpg

Christoph Meier

Tuor und Holdener  .jpg

Bettina Tuor und Nadia Holdener

AktienGuru-Icon.png

David Desai alias "Aktien-Guru"

Marina Sigida.jpg

Marina Sigida

Regina Djakonov (www.foto-design24.de).png

Anna Fisch

Foto_Moritz_Löhn.jpeg

Moritz Löhn

unnamed.jpg

Heinz Becker

Laura Kuhlemann.png

Laura Kuhlemann

Dajana und Uwe Meissner.jpg

Dajana und Uwe Meißner

Autorin.jpg

Sarah Löwenstein

Cover Foto.jfif

Luke Jaque-Rodney

_MG_9991_edited.jpg

Lola Sparks

Kahmke (5).jpg

Michaela Kahmke

IMG_0119_1.jpg

Daniel Niehaus und Tobias Knop

Jutta Martin 2022-02-18 um 16.48_edited.jpg

Jutta Martin

20220404_144018.jpg

Viktoriia Sergeeva

IMG_1769.jpeg

Claudia Bacher

9e6f9e2f.jpg

Yücel Uzunoglu

4(1).jpg

Thomas Gast

WhatsApp Image 2021-05-23 at 17.07.24.jpeg

Sandro Sebastian Pfeiffer

Über den Autor

 

Sandro Sebastian Pfeiffer absolvierte das Studium an der Universität Kassel zum Master of Public Administration, wo er sich im Bereich des Managements und der Sozialwissenschaften weiter spezialisierte. Speziell im Personalmanagement und der Führungslehre konnte Pfeiffer seine Kenntnisse weiter vertiefen und sich führungstheoretische Modelle und Praktiken aneignen. Parallel dazu stand für ihn der berufliche Aufstieg in das mittlere Management an und damit der Sprung in die Praxis. In seinem Werk „Führungskraft“ gibt Ihnen der Führungsexperte wertvolle, praxisorientierte Tipps und Hinweise, wie Sie schwierige Situationen bewältigen und eine offene Kommunikationskultur, die das Fundament für Motivation und Leistungsbereitschaft bildet, in Ihrem Team etablieren.

 

Heinz Becker

Über den Autor

 

Heinz Becker studierte Elektrotechnik und machte sich nach einer Karriere in Marketing und Vertrieb von Investitionsgütern selbständig mit der Idee, Vertriebsingenieure zu schulen. Berufsbegleitend schloss er ein Psychologiestudium und anschließend eine Psychotherapie-Ausbildung ab. Zehn Jahre lang arbeitete er parallel auch als Psychotherapeut in freier Praxis und als Lehrtherapeut, während er gleichzeitig für namhafte Unternehmen seine Expertise auf das Feld des Managements übertrug. Als Managementberater und Coach unterstützt er Führungskräfte bei der Überwindung von Krisen und Umbruchsituationen. In seinen Vorträgen schöpft er aus den dabei gewonnenen Erfahrungen. Seine Themen sind vor allem Konsensbildung, Streitkultur, Persönlichkeitsdiagnostik und die Bewältigung von Krisen und Niederlagen. Neben seiner Beratungstätigkeit ist er Lehrbeauftragter im Masterstudiengang Transformationsdesign & Management an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Nürtingen. 

unnamed.jpg
 
IMG_5629.jfif

Katrin Gleiß-Wiedmann

Über die Autorin

 

Geboren wurde sie 1980 in Stuttgart und widmete ihr Leben nach dem Abitur zunächst voll und ganz den Brettern, die die Welt bedeuten. Als ausgebildete Musicaldarstellerin stand sie jahrelang im Bereich Musical und auch Kabarett auf der Bühne und schrieb hier bereits ihre ersten Bühnenstücke, zunächst für ihre eigenen Programme. Es folgten viele spannende Jahre als Bühnenautorin und Regisseurin für größere Produktionen. Nebenbei widmete sie sich ihrer zweiten Leidenschaft, nämlich der Psychologie und ließ sich zum Personal Coach ausbilden. Schließlich ergänzte sie ihr Wissen mit diversen NLP Zertifikationen und einem Aufbaustudium zum Business Coach.
 

 
 

Laura Kuhlemann

Über die Autorin

 

Laura Kim Kuhlemann stellte nach ihrem Studienabschluss und den ersten Gehaltszahlungen im Job fest, dass es zwischen ihr und ihren Freundinnen und Kommilitonen teilweise erhebliche Unterschiede im Umgang mit Geld gab. Gerade Frauen schienen sich nur wenig aktiv mit ihren Finanzen zu beschäftigen. Dabei ist es gerade für sie besonders wichtig - durch die Geschlechtergehaltslücke und ein höheres Risiko der Altersarmut. Um das zu ändern, beschäftigt sich Laura als Finanzbloggerin seit einigen Jahren intensiv mit den Themen Finanzen, Investieren, passives Einkommen und Money Mindset. Mit ihrem Buch "How to be a rich girl" möchte sie Frauen dabei helfen, in Sachen Finanzen selbstbewusster zu werden und mehr aus ihrem Geld zu machen.

Laura Kuhlemann.png
 

Lars Pilawski

Über den Autor

 

Lars Pilawski ist als Win-Win-Marketer bekannt und hat es geschafft, innerhalb von 3,5 Jahren mittels seiner Trafficstrategien mehr als 40.000 Kunden und nach eigenen Angaben rund 1,5 Mio. Euro Umsatz zu generieren. In seinem Werk „Traffic - Kundenakquise im 21. Jahrhundert“ stellt er seine 65 Strategien vor, damit Kundenakquise ab jetzt kein Problem mehr ist.

Clemens Schömann-Finck

Über den Autor

 

Clemens Schömann-Finck steht hinter dem Youtube-Kanal „René will Rendite“, wo Top-Experten aus Börse und Finanzen ihr Wissen weitergeben. Wenn Clemens Schömann-Finck gerade keine Interviews für seinen Kanal führt, arbeitet er als Finanzredakteur und organisiert und moderiert Webinare zum Thema Geldanlage. In seiner Zeit als stellvertretender Chefredakteur wurde Finanzen100 zum größten Börsenportal Deutschlands.

9f516e69-01ea-45f0-9719-ed4ef96b29a8.png
 
800px-Klee_BVK.jpg

Dr. Margot Klee

Über die Autorin

 

Margot Klee studierte in Heidelberg und München Archäologie und Altertumswissenschaften. Anschließend arbeitete sie in verschiedenen Museen in Baden-Württemberg und Hessen, ebenso aber auch in der Denkmalpflege und in einem Ministerium. Ihr besonderer Schwerpunkt lag bei der Erforschung der römischen Provinz Obergermanien. Ein großes Anliegen war und ist ihr immer noch, in der Öffentlichkeit Interesse für die Geschichte zu wecken. Archäologie ist für sie keine Disziplin, die in den Elfenbeinturm der Wissenschaft gehört oder ein Schattendasein führen muss. Vielmehr vermag sie Entwicklungen zu erhellen, die sich in der modernen Gesellschaft durchaus wiederholen und von daher gerade heute von großem Interesse sind. Das versucht sie bei Vorträgen, Führungen, aber immer wieder auch in ihren Büchern zu vermitteln.

 

Silvia Mancini Gasparini

Über die Autorin

 

Die Autorin wuchs in Zürich als Tochter italienischer Immigranten auf. Schon von Kindesbeinen an entwickelte sie einen unstillbaren Drang, den ganz großen Fragen des Lebens nachzugehen: Den Fragen nach dem Wesen des Lebens und des Todes, was ein gutes Leben ausmache und was es mit der Liebe auf sich hat. Zunächst auf den gemeinsamen Streifzügen und Baumkletter-Touren mit ihrer Katze, später in der Wahl ihres interdisziplinären Studiums. An der Universität in Zürich studierte sie Psychologie, Philosophie, und Nationalökonomie. Interdisziplinarität ist eine der großen Stärken dieser Autorin: unter vielerlei Blickwinkeln beleuchtet sie diverse Phänomene menschlichen Lebens. Präzise und ehrlich, aber immer in einer liebevollen Haltung.


Nach einigen Jahren im Kader einer Großbank im Marketing tätig, betreute sie in einer staatlichen Institution Opfer von Gewalttaten und unternahm parallel dazu erste therapeutische Schritte. Es war auch in jener Zeit, dass sich ihr Interesse am Thema Resilienz intensivierte. Als dreifache Mutter räumte die Autorin ihrer Familie zehn Jahre lang den Hauptplatz in ihrem Leben ein und absolvierte daneben noch ein Zusatzstudium der Psychopathologie. Neben der Familie arbeitete die Autorin in eigener Praxis als Psychotherapeutin und Paarberaterin und fing an, Seminare zum Thema Resilienz und Meditation abzuhalten. Im vergangenen Jahr gründete sie ihre Firma «underneath», welche diverse Programme rund um das Thema Resilienz, Lebenskunst und Trauer anbietet. www.underneath.ch

Mancini.jpeg
 
 
Dajana und Uwe Meissner.jpg

Dajana und Uwe Meißner

Über die Autoren

 

Dajana und Uwe Meißner sind seit 2003 ein Paar. Sie sind Beziehungscoaches, spirituelle Heiler, Unternehmer, Kundalini-Yoga-Lehrer und noch einiges mehr. Sie bringen somit ein breites Wissensspektrum ganz bodenständig in ihre Coachingtätigkeit mit ein. Das, was sie ausmacht, ist, dass sie die Beziehung leben, die sie lehren.

Sie sind humorvoll, aber tiefgründig, herzlich, klar und direkt, introvertiert sowie extrovertiert. Um Paaren zu helfen und wieder glücklich zu sein, haben sie ein Online-Beziehungscoaching-Programm ins Leben gerufen.

Evžen Korec

Über den Autor

 

Evžen Korec ist Direktor und Leiter des Forschungsteams im Zoo Tábor in Tschechien, das sich mit der Gen-Forschung und Aufzucht von Hunden beschäftigt. Herr Korec züchtet Hunde der Rasse Cane Corso und ist Vorsitzender des Cane-Corso-Klub Tschechien.

Seinen Abschluss machte er an der Fakultät für Naturwissenschaften der Karls-Universität in Prag im Bereich Molekularbiologie und Genetik. Den wissenschaftlichen Abschluss CSc. hat er auf dem Gebiet der Onkologie am Institut für Molekulargenetik der Tschechoslowakischen Akademie der Wissenschaften erhalten, wo er später als Forscher arbeitete.

Als Forschungsleiter verbrachte er außerdem viel Zeit in den Spitzenuniversitäten Westeuropas, vor allem in Göttingen, London und am Pasteur-Institut in Paris. Er ist des Weiteren Mitautor von 11 Patenten und mehreren Fachartikeln, die in weltweit renommierten Veröffentlichungen erschienen sind.

DSC_1626___vybrano.jpg
 
DSC02259.JPG

Ben James Griebel

Über den Autor

 

Ben James Griebel sah das Leben mit all seinen Facetten, all seinen Bewohnern als Lehrer. Schon im frühen Alter zeigten sich sein herzbasiertes Verständnis, seine Gaben und sein tiefes Wissen mit Weisheit gegenüber allem was ist. Mit der innigen Verbundenheit zu Mutter Erde und zum Universum schafft er eine Brücke zwischen oben und unten, innen und außen. So gründete er den Verein HumanDoGo - Bewusstwerdung, um Menschen wieder die Möglichkeiten aufzuzeigen, die sie aufgrund von Traumata, Depressionen, Leid und noch vielem mehr vergessen haben. Seine Vision ist es, allen diese Bewusstwerdung zu ermöglichen, sodass Verbundenheit erschaffen wird, woraus Frieden, Liebe und Wahrheit resultieren.

 

Sarah Löwenstein

Über die Autorin

 

Sarah Löwenstein ist Sonderpädagogin M.A., Hundetrainerin und Hundeverhaltensberaterin. Während und nach ihrem Studium arbeitete sie bereits lange Zeit tiergestützt mit Hunden und Menschen zusammen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung erhielten so die Möglichkeit, mit entsprechend sozialisierten und erzogenen Hunden in Kontakt zu kommen und zu lernen. Schon damals erfüllte Sarah Löwenstein die wichtige Funktion, Hunde für die Zusammenarbeit mit uns Menschen auszubilden und als Bindeglied und Vermittler zwischen Tier und Mensch zu agieren.  

Zur Professionalisierung ihrer Arbeit mit Hunden ergänzte sie ihre bisherigen Tätigkeiten zudem durch ein dreijähriges Studium der Kynologie (Wissenschaft vom Hund), kontinuierliche Fortbildungen und das Arbeiten im Hundetrainings- und Hundepensionsbereich. Zeitgleich blieb die beratende und pädagogische Tätigkeit stets erhalten.

Der besondere Fokus ihrer Arbeit liegt darauf, die Mensch-Hund-Beziehung von Beginn an so zu gestalten, dass Probleme gar nicht erst entstehen – nicht zuletzt aus diesem Grund schenkt sie einen großen Teil ihrer Aufmerksamkeit der richtigen Erziehung von Welpen und Junghunden. 

Autorin.jpg
 
 
image0 (1).jpeg

Dajana Meißner

Über die Autorin

 

Dajana Meißner unterstützt bereits seit vielen Jahren und international mit ganzem Herzen Menschen in Krisensituationen. Hierbei kommen ihre umfassenden Erfahrungen und Qualifikationen als spirituell-mediale Beraterin, Beziehungs- und Lebenscoachin, Ausbilderin und Speakerin zum Einsatz. Das kreative und kindgerechte Schreiben hat sie in ihrer internationalen Tätigkeit in großen Werbeagenturen sowie Dienstleistungsunternehmen in New York, Barcelona, Valencia, London und Frankfurt a. Main für sich entdecken dürfen. Sie verbindet gerne die Kreativität, Herzenswärme, ihre starke Intuition, Humor und Menschenkenntnisse, um mehr Freude und Licht in die Welt zu bringen.

Holger Zander

Über den Autor

 

Holger Zander ist Business-Coach, Keynote-Speaker sowie Experte für Führungs- und Change-Kommunikation für den deutschen Mittelstand. Er studierte Sport und Kommunikation, absolvierte ein Volontariat bei einer Tageszeitung und arbeitete 20 Jahre in München, u.a. für den Medienkonzern ProSiebenSat1, als Redaktionsleiter für die Mitarbeiterzeitung der Deutschen Bahn in Bayern, und er schrieb nebenbei Reportagen für die „Süddeutsche Zeitung“, das „Grimme-Institut“ und „Die Welt“. Als selbstständiger Kommunikationsberater beriet er die S-Bahn-München, die Deutsche Bahn, den Autohandel und die Energiebranche. Seine Leidenschaft für Kommunikation und Führung ermöglichte es ihm, sieben Jahre lang die Unternehmenskommunikation und die Trainer-Akademie der größten deutschen Autohandelsgesellschaft aufzubauen und zu entwickeln. Er bildet sich ständig weiter, absolvierte seinen PR-Berater, machte den Trainerschein und ließ sich von Europas Top-Coach Hermann Scherer zum Keynote-Speaker ausbilden. Als selbstständiger Business-Coach und Fokus-Finder unterstützt und begeistert der 52-Jährige Unternehmer, Selbständige, Entscheider und junge Talente dabei, ihre Führungs- und Kommunikationskompetenz auf die Zukunft vorzubereiten. Er hat einen ErfolgsCOMPASS für den Mittelstand entwickelt, der in Umbruchzeiten für die Menschen Orientierung, Werte sowie Sicherheit und Identität vermittelt.

HolgerZander_02.jfif
Cover Foto.jfif

Luke Jaque-Rodney

Über den Autor

 

Luke Jaque-Rodney - Youtuber, Podcaster, TikToker oder wie man es heute einfach nennen würde: Influencer.

Dabei spricht er mehrmals die Woche auf seinen Social-Media-Kanälen über die Themen Minimalismus, Nachhaltigkeit und Ernährung.

Sein Ziel ist es, Menschen dazu zu inspirieren, ihr volles Glücks- und Gesundheitspotenzial auszuschöpfen.

Das alles präsentiert er am liebsten umgeben von Naturholzmöbeln, Zimmerpflanzen und leichter Soul Musik im Hintergrund.

Dazu noch ein frisch gebrühter Matcha-Tee und dann heißt es: Kamera an!

 
 
 

Ellen Lutum

Über die Autorin

 

Ellen Lutum, exam. Krankenschwester, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Coach, hat sich früh zur Aufgabe gemacht, anderen Menschen zu helfen.

 

Warum handeln Menschen, wie sie handeln? Wieso sind so viele Menschen so unzufrieden und machen ihr Umfeld immer wieder für ihr Wohlergehen verantwortlich? Das sind die Fragen, die Ellen Lutum angetrieben haben, nach Antworten zu suchen. Nachdem sie selber ihren gelernten Job aufgegeben hat und ihre Beziehung in einer schweren Krise steckte, hat sie angefangen, sich aus dem Opfermodus zu befreien.

 

Gelebte Selbstliebe als eine Vorbildfunktion für ihre Töchter und nun auch für viele andere Frauen – Ellen Lutum zeigt: Der Schlüssel zum Glück liegt immer in einem Selbst und wenn wir uns gut um uns selber kümmern, dann erst können wir uns auch gut um andere kümmern. Anhand ihrer eigenen Geschichte zeigt sie ihren Leserinnen, wie das im Alltag funktioniert.

_Autorenfoto Ellen Lutum.jpg
 
2203046-001 copyright elfriede liebenow fotografie j.jpg

Simone Belko

Über die Autorin

 

Simone Belko versteht sich als Generalistin, fühlt sich der europäischen Idee verbunden und der russischen Seele verwandt. Sie studierte Anglistik, Neuere deutsche Literatur und Französisch in Hamburg und Europäistik in Kaliningrad (Russland). Für besondere Studienleistungen erhielt sie 2006 den Willi-Brandt-Preis der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament. Bereits während und nach des Studiums war sie als Journalistin, PR-Managerin und Kulturvermittlerin in Deutschland, Frankreich, England, Belgien und Russland tätig. Anschließend arbeitete sie mehrere Jahre als Produktmanagerin in der Online-Games- und der FinTech-Branche in Hamburg. Sie schreibt Blogs und Essays über Digitalisierung, Medien und gesellschaftliche Themen sowie Prosa und Lyrik und hält Vorträge.

 

Sie interessiert sich dafür, wie in Umbruchszeiten traditionelle Konzepte durch interkulturellen Austausch, innovative Ideen und ein sich wandelndes Identitätsverständnis revolutioniert werden. Sie glaubt daran, dass die Technologie eine Chance ist, die pluralistische Öffentlichkeit und die Demokratie für das 21. Jahrhundert nachhaltig zu stärken und das Leben besser zu machen. Dafür möchte sie Menschen befähigen, sich wachsam und aufgeklärt im Cyberraum zu bewegen und selbstbestimmt die digitalen Möglichkeiten für eigene Projekte zu nutzen. Die Mutter von zwei Kindern träumt von einer Welt, in der souveräne Individuen in autonomen Gemeinschaften zusammenleben - in Achtsamkeit auf ihre innere und äußere Natur, aber dennoch offen für Veränderungen und neue Erfindungen.

Lola Sparks

Über die Autorin

 

Lola Sparks ist im deutschsprachigen Raum einer der bekanntesten Life- und Datingcoaches für Männer mit über 10 Millionen Videoaufrufen auf Youtube.

Mit ihren Tipps, die aus jahrelanger Erfahrung resultieren, erzielt sie bei Männern die besten Erfolge.

Lolas Expertise besteht darin, jedem zu helfen, ohne komplizierte Übungen oder stundenlange Sitzungen. „Mit Spaß und Leichtigkeit zu Veränderung“ ist ihr Motto.

Sie ist eine der wenigen, die es schafft, das Umdenken im Kopf wirklich anzustoßen und langfristig zu festigen. Auch wenn man vorher denkt, man hätte alles versucht.


Sie sieht es als ihre Mission, Männern ihren Wert zu zeigen. Jeder Mann hat die Macht und die Kraft etwas in sich zu verändern.

Lolas frische und aufmunternde Art gibt einem fast das Gefühl, dass man mit ihr befreundet wäre. Das Vertrauen, das ihre Kunden zu ihr haben, ist enorm.
Durch ihre Video- und Audiokurse lernen Männer, wie sie zum Frauenmagnet werden, erfolgreich Online-Dating betreiben oder sich selbst weiterentwickeln. Damit konnte sie schon über 3000 Männern helfen.

 
_MG_9991_edited.jpg
Sandra Exl Fotograf Geza.jpg
 

Sandra M. Exl

Über die Autorin

 

Sandra M. Exl hat ein abgeschlossenes Studium der Biologie und ist zertifizierte Fastenbegleiterin. Sie arbeitet als Medizinredakteurin und schreibt über die Themen Heilfasten und Ernährung.

Ihre 25-jährige Fastenerfahrung teilt sie in ihren YouTube-Videos und Online-Seminaren, die sich im deutschsprachigen Raum großer Beliebtheit erfreuen.

Seit 2015 lebt Sandra gemeinsam mit ihrem Mann Matthias A. Exl sehr naturnah in einem alten Steinhaus am Berg. Mit ihrem großen Gemüsegarten und ihren Hühnern versorgen sich die beiden zu einem Großteil selbst.

Das Lebensmotto der beiden „Lebe artgerecht, nicht angepasst“ wurde zur Marke LANA-Prinzip und führte 2016 zur Gründung des Medienunternehmens Lanaprinzip Publishing e.U.
 

 Ausführlichere Infos zur Autorin finden Sie auf:

https://heilfasten.lanaprinzip.com/sandra-exl/

Christoph Meier

Über den Autor

 

Christoph Meier, geboren 1983, arbeitete als Dipl. Pflegefachmann und Dipl. Experte Intensivpflege an diversen Spitälern der Deutschschweiz. Er studierte Erwachsenenbildung und ist seit rund neun Jahren bei Rettungsorganisationen des Schweizerischen Roten Kreuzes im Bereich Bildung für die Erstellung von Erste-Hilfe-Lehrmitteln zuständig. Zu seinen liebsten Freizeitaktivitäten zählen das Schwimmen und Lösen von Rätseln auf abwechslungsreichen Schnitzeljagd-Trails. Er ist Vater einer achtjährigen Tochter und lebt mit seiner Familie im schweizerischen Aarau Rohr.

Erste Fragen seiner Tochter rund um das Thema Tod bewegten ihn dieses Buch zu schreiben. Der Autor möchte, dass sich Kinder stufengerecht mit den Themen «Ungewissheit», «schwere Krankheit», «Sterben» und «Tod» auseinandersetzen können. Deshalb kam ihm die Idee ein Buch zu schreiben, welches Kinder und deren Bezugspersonen helfen soll, unbeschwert(er) über die eigenen Gefühle und allfälligen Ängste in Bezug auf den Tod sprechen zu können.

 
Photo_Christoph_Meier.jpg
 
Kahmke (5).jpg

Michaela Kahmke

Über die Autorin

 

1970 in Eutin (Schleswig-Holstein) geboren, begann Michaela Kahmke nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Volkswirtschaftsstudiums in Bayreuth vor gut 26 Jahren beim Norddeutschen Rundfunk als Autorin in Hamburg zu arbeiten. Für NDR2, damals noch NDR 4 und zahlreiche andere ARD-Anstalten produzierte sie mehrere Jahre lang Hörfunkreportagen und präsentierte für den Sport live die Nachrichten im Radio. Dann erweiterte die leidenschaftliche Journalistin ihr Erfahrungsspektrum und wechselte zum NDR Schleswig-Holstein Magazin nach Kiel. Ihr Schwerpunkt als Filmautorin lag vor allem auf Wissenschaftsthemen aus den Bereichen Medizin und Gesundheit, aber auch Gesellschaftsthemen. 2005 wurde sie mit dem IDH-Medienpreis Gesundheit ausgezeichnet.

Seit 2012 arbeitet sie als freie Nachrichtenredakteurin für die Hörfunk-Zentralnachrichten in Hamburg.

Die letzten zwei Jahre hat Michaela in Oslo gelebt und das Abenteuer „Leben im Ausland“ auch dazu genutzt, sich intensiv mit dem Thema Mediensucht und Medienerziehung von Kindern und Jugendlichen zu beschäftigen. Wie hat sich unsere Medienwelt verändert, wie prägt der starke Medienkonsum unsere Kinder und warum sind sie als Heranwachsende besonders gefährdet? Diese Fragen treiben auch sie als Mutter von drei Kindern um, denn auch sie selbst ist täglich mit den negativen Folgen von zu viel Medien-Konsum und den besonderen erzieherischen Herausforderungen konfrontiert. Es ist ihr ein Herzensanliegen in der Gesellschaft mehr Bewusstsein zu schaffen, dass wir als Eltern unsere Heranwachsenden vor möglichen Schäden schützen müssen.

Camill Hauser

Über den Autor

 

Seit seiner Kindheit ist Camill Hauser mit dem Fußball verbunden. Besonders faszinierte ihn dabei schon immer das Training und die Verbesserung im individuellen Bereich. Diese Motivation machte ihn zu einem der ersten Fußball Freestyle-Profis und Trick-Coaches in Deutschland. Mittlerweile ist er durch seinen YouTube-Kanal bekannt geworden als  Technik-, Trick- und Individualtrainer.

Mit seinen Videos hat er tausenden Jungen und Mädchen geholfen, sich fußballerisch weiterzuentwickeln: nicht nur mit Tipps zur richtigen Technik am Ball, sondern auch mit hilfreichen Hacks rund um die Themen Fitness, Mindset und richtige Ernährung.

 
P1020356-2.jpg
 
Tuor und Holdener  .jpg

Bettina Tour und Nadine Holdener

Über die Autorinnen

 

Bettina Tuor und Nadia Holdener sind zwei Unternehmerinnen und Problemlöserinnen aus der Schweiz mit einem Hang zu unkonventionellen Ideen. Auf ihrem Blog und ihrem YouTube Kanal „Lifehackerin“ zeigen sie seit 2015 praktischen Tipps, Tricks und Hacks für alle Lebenslagen – die das Leben vereinfachen, Zeit und Geld sparen oder auch einfach richtig Spaß machen. So verwenden sie z.B. öfters Backpulver beim Putzen und der Grill kommt auch bei Kuchen und Pizza zum Einsatz.


Das Interesse an Lifehacks und die stetige Suche nach Lösungen für Alltagsprobleme wurde den beiden in die Wiege gelegt. Die Fähigkeit, ihr Wissen verständlich weiterzugeben und das Handwerk der Videoproduktion haben die beiden in ihren langjährigen Tätigkeiten beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF gelernt - wo sie sich auch kennenlernten. Über mehrere Jahre präsentierte Nadia Holdener ihre eigene Bastelsendung und veröffentlichte dazu 2 Bestsellerbücher.

Heute leiten die beiden ihr eigenes Kreativ-Unternehmen Content & Töchter, beraten Kund*innen und lehren sowohl an Hochschulen als auch bei Kund*innen im Bereich Smartphone-Produktion und Kanalstrategie.

Die Autorinnen leben in Zürich und träumen von einem Lifehack, Staub per Knopfdruck zu beseitigen.

Daniel Niehaus und Thobias Knop

 

Über die Autoren

 

Daniel Niehaus und Tobias Knop gehen schon seit 2007 einen gemeinsamen, erfolgreichen Weg in der Medizin. Nach einigen Jahren in der Physiotherapie erweiterten die beiden ihre Expertise im Bereich für ganzheitliche Gesundheit durch eine langjährige Ausbildung in Osteopathie und zu Heilpraktikern.


Durch ihren beliebten und wissenswerten YouTube-Kanal “Knop & Niehaus” und in ihrer eigenen Praxis ist es den Autoren eine Herzensangelegenheit, ein Bewusstsein und Mehrwert rund um das Thema ganzheitliche Gesundheit zu schaffen. Dabei spielt die Atmung eine absolut zentrale Rolle. Wie die Atmung gezielt und einfach von jedermann genutzt werden kann, um das Wohlbefinden und die Gesundheit auf ein neues Level zu heben, zeigen die Autoren in ihrem Buch.

IMG_0119_1.jpg
A90D2131-BW.jpg
 

Linnéa Bergsträsser

Über die Autorin

 

Linnéa Bergsträsser wurde 1988 in Heidelberg geboren. Nach der Schulzeit und einem freiwilligen Jahr in der Initiative Zooerlebnis e.V. entschied sie sich für das Studium der Wissenschaftsgeschichte in Kombination mit Germanistik in Jena. Danach ging es für die Wissenschaftshistorikerin nach Stuttgart. Dort arbeitete sie für 2 Jahre als Volontärin in einem Verlag und konnte ihre Leidenschaft des wissenschaftlichen Schreibens weiter ausbauen.


Nach diesen 2 Jahren zog es sie an die Küste. Mit der kleinen Textwerkstatt „Bergsträsser & Max“ baute sie in Flensburg ein eigenes Unternehmen auf und ist seitdem als Autorin sowie Rätseldesignerin für zahlreiche Verlage tätig. In Flensburg bringt ein Spaziergang an der Förde stets Inspiration für neue kreative Projekte. Insbesondere die Kommunikation wissenschaftshistorischer Prozesse reizt sie in ihrer Arbeit und so finden sich in allen Werken Verbindungen zur Wissenschaftsgeschichte.

David Desai alias "Aktien-Guru"

 

Über den Autor

 

Unter dem Alias „Aktien-Guru“ startete David Desai 2020 seinen YouTube-Kanal als Experiment und als Plattform, um seine eigenen Erfahrungen und Ansichten zum Thema Börse, Aktien und Geldanlage zu teilen. Aus diesem Experiment wurde in Rekordzeit eine Community von mehreren Tausend Börsenfans und Interessierten.


Das Ziel seiner Videos ist es, den Gedanken zu vermitteln, dass jeder mit Aktien Erfolg haben kann und es sich eben nicht um Glücksspiel oder Casino handelt, wie leider heutzutage immer noch einige denken. Um diesen Erfolg herbeizuführen, analysiert er regelmäßig Geschäftsberichte, Bilanzen und sämtliche Fundamentaldaten von Unternehmen, um herauszufinden, ob es sich lohnt, Aktien von diesen zu kaufen. Seine Ergebnisse und Schlussfolgerungen teilt er mit seinen Zuschauern auf seinem Kanal. Zusätzlich gibt auf seinem Kanal transparente Einblicke in seine eigene Anlagestrategie, seine Käufe sowie Verkäufe und erklärt sein genaues Handeln. Dies ermöglicht es dem Zuschauer, ihm leicht zu folgen.


Durch seine Videos bringt er Anfängern die Grundlagen und die Kernaspekte der Börse nahe. Er bietet aber auch fortgeschrittenen Börsianern die Möglichkeit, ihre eigene Strategie zu vergleichen, Analysen herbeizuziehen und noch eine Stufe tiefer in die Welt der Wertpapiere, Aktien und der Geldanlage vorzudringen.

AktienGuru-Icon.png
 
Jutta Martin 2022-02-18 um 16.48.36.png

Jutta Martin

Über die Autorin

 

Jutta Martin, geboren, aufgewachsen und wohnhaft in der Nähe von
Berlin, ist Dipl.-Finanzökonom, Versicherungsfachfrau, Autorin sowie Videoproduzentin und möchte ihr Wissen weitergeben.

In den letzten 30 Jahren hat sie sich unter anderem auf die steuerlichen
Bedürfnisse von Arbeitnehmern und Rentnern spezialisiert und bereits
hunderten Mandanten geholfen. Arbeitnehmern hilft sie dabei, die maximale Steuererstattung vom Finanzamt zu erhalten und Rentnern dabei, ihre Steuerlast so gering wie möglich zu halten oder gar keine Steuern zu zahlen.

Die von ihr veröffentlichten Steuerratgeber und Online-Videokurse dienen auch dazu, Menschen zu ermutigen, die Steuererklärung in die eigenen Hände zu nehmen, statt viel Geld in einen Steuerberater zu investieren. Mit einfachen und verständlichen Worten bringt sie das Thema selbst absoluten Anfängern näher.

Frau Martin hilft den Menschen mit ihren Büchern, Online-Videokursen und mit ihren Videos auf dem Weg zur systematischen Vorbereitung von Steuererklärungen.

Die Steuerfachfrau bietet Anregungen, Tipps und Tricks, die es Arbeitnehmern und Rentnern deutlich erleichtern, ihre Steuererklärung selbst anzufertigen, wodurch eine Menge an Zeit, Geld und Nerven gespart werden kann.

Simon Renninger

 

Über den Autor

Wer Simon Renninger kennt, der weiß, dass er schon immer eine Marke war. Wozu diese gut sind und was man mit strategischem Markendenken alles bewerkstelligen kann, lernte er in seinem Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste in Berlin.



Nach ersten beruflichen Erfahrungen wurde Simon schnell klar, dass beim Markenaufbau immer noch Content nach dem Gießkannenprinzip gestreut wurde. Warum du damit Geld, Zeit und Ressourcen verschwendest, kannst du in seinem Buch nachlesen! Simon zeigt dir, dass Markenaufbau Spaß machen sollte, denn so entstehen auf harmonischem Wege Strukturen und Inhalte, die nach dir klingen. Anhand mehrerer Lektionen kannst du seine Anweisungen schrittweise für dich ausprobieren und mit deiner Brand verschmelzen.

Simex.jpg
 
Marina Sigida.jpg

Marina Sigida

Über die Autorin

 

Marina Sigida, 30 Jahre jung, stammt ursprünglich aus Russland. 1998 kam sie im Alter von gerade einmal 6 Jahren mit ihren Eltern und Geschwistern nach Hamburg. Hier musste sie sich nicht nur neu einleben, sondern auch eine komplett andere Sprache erlernen. Trotz allem machte sie 2012 ihr Abitur und im Anschluss begann ihre Reise in die Social Media Welt. Alles startete mit einem YouTube-Kanal. Dort erstellt sie noch bis heute Inhalte über Tipps und Tricks aus der Beauty- und Fashionwelt für ihre rund 60.000 Abonnenten. Währenddessen absolvierte sie 2017 den Abschluss zur geprüften Handelsfachwirtin. Doch damit nicht genug: Seit 2019 ist sie auch auf der beliebten Plattform TikTok vertreten und mit ihren Sternzeichen-Videos aktiv. Die wahrheitsgetreuen Videos, die jedes einzelne Sternzeichen situationsbedingt darstellen, werden von 600.000 Followern gesehen.

Ihre Kenntnisse über die Sternzeichen, welche sie sich seit dem 13. Lebensjahr aus Büchern, dem Internet und Social Media angeeignet hat, zahlen sich aus. Denn die Sternzeichen-Videos kommen bei den Zuschauern sehr gut an. Aus diesem Grund entsteht das erste Buch von Marina Sigida. In diesem Werk hält sie ihr Wissen und ihre Erfahrung über die Astrologie mit ihrer eigenen persönlichen Note fest und kann es so gebündelt zusammengefasst mit ihren Zuschauern, Followern und weiteren Sternzeichen-Interessierten teilen.

Viktoriia Sergeeva

 

Über die Autorin

Viktoriia Sergeeva ist DaF-Lehrerin und Autorin von Büchern für Deutschlernende. Seit einiger Zeit führt sie auch einen Blog mit Tipps für den Deutschunterricht.

Schon als Kind hatte sie besondere Zuneigung für Fremdsprachen und spricht mittlerweile fünf Sprachen fließend.

Dank ihrer eigenen Lernerfahrung, tiefgründigen Kenntnissen der Fremdsprachendidaktik sowie Lebenserfahrung in mehreren Ländern weiß Viktoriia, wie man Kenntnisse der deutschen Sprache und Kultur am besten vermitteln kann.

Die letzten Jahre hat Viktoriia in der Ukraine verbracht, aber nach dem Kriegsausbruch ist sie nach Zürich gezogen. Jetzt ist sie bemüht, Geflüchtete im deutschsprachigen Raum sowie alle anderen Deutschlernenden bei der Integration zu unterstützen.

20220404_144018.jpg
 
Regina Djakonov (www.foto-design24.de).png

Anna Fisch

Über die Autorin

 

Anna Fisch, bekannt unter dem alias "Annas Nähschule" auf YouTube, ist keine typische Modedesignerin. Anna entdeckte zwar schon in der Kindheit die Liebe zum Nähen und entwarf bereits für die Puppen schicke Kleider, durfte auch die Nähmaschine ihrer Mutter nutzen, doch beruflich wählte sie zunächst den Weg in die Wirtschaft.

Erst mit der Geburt ihrer Kinder kam die Liebe und Leidenschaft zum Nähen wieder hoch. Die ersten Nähprojekte begannen zu entstehen. Im Jahr 2014 besuchte Anna die ersten Nähkurse, die später in intensive Näh- und Schnittkonstruktionskurse übergingen. Nachdem Anna verstanden hat, dass sie nur als Selbstständige mit ihren Ideen und Herzensprojekten glücklich werden kann, kündigte Sie Ihren Job als Geschäftsleitungsassistentin und meldete ein Gewerbe an. Zunächst verkaufte sie Selbstgenähtes auf Bestellung, bis sie auf die Idee kam, auch anderen Menschen das Nähen nahe zu bringen. Seit 2019 teilt Anna ihr Wissen mit Nähbegeisterten auf YouTube. Insbesondere liebt Anna die Erstellung der Schnitte anhand der eigenen Körpermaße und erklärt dies mit viel Geduld und in verständlicher Sprache, sodass auch die Anfänger mitkommen und Näherfolge erzielen. Ob fortgeschrittener oder kompletter Nähanfänger, Anna holt jeden auf seinem Niveau ab. Anfang 2021 gründete Anna einen Onlineshop mit Nähzubehör und erstellte ihren ersten Onlinekurs zum Thema Maßnehmen am Körper. Stetig entwickelt Anna neue Nähprojekte und lässt ihre Community daran teilhaben.

Henning Kuhl

 

Über den Autor

Henning Kuhl, Jahrgang 1988, studierte sowohl seinen Bachelor als auch seinen Master in Erziehungswissenschaften an der Universität zu Köln. Zusätzlich absolvierte er ein Volontariat als Sportjournalist und eine Ausbildung zum Business-Coach. Mit dem Konzeptraum der Beratung machte er sich schließlich selbstständig und coacht seitdem Jugendliche, SportlerInnen, Eltern, ArbeitnehmerInnen sowie ArbeitgeberInnen unter anderem in den Bereichen berufliche Orientierung, Zukunftsfragen/-planung,

Nachdem Kuhl Das fliegende Klassenzimmer von Erich Kästner, Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses von Dee Brown und Michael Jordan – The Life von Roland Lazenby gelesen hatte, entschloss er, dass er selbst einmal Bücher schreiben wolle, die Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene gleichermaßen interessieren könnten und ihnen wichtige Botschaften mitgeben würden. Im November 2020 erschien sein Buch Christian Sengfelder – Der lange Weg zum Basketball-Profi über den gleichnamigen deutschen Basketballnationalspieler.

Aufgrund seiner persönlichen Verbindung zu Mecklenburg-Vorpommern interessiert sich Kuhl seit seiner Jugend für die Thematik rund um die DDR, den Mauerfall sowie die Wiedervereinigung – und dabei vor allem für die Geschichten der Zeitzeuginnen sowie Zeitzeugen. Die Protagonistin dieses Buches, Karoline, lernte er vor vielen Jahren kennen und sprach mit ihr immer wieder über die ehemalige DDR, die damaligen Ereignisse, die Wende sowie die Auswirkungen; bis sie ihm schließlich ihre Flucht-Geschichte offenbarte und schlussendlich einwilligte, dass er diese verschriftlichen und publizieren dürfe.

KdB-Foto-HK.png

Claudia Bacher

IMG_1769.jpeg

Über die Autorin

 

Aufgewachsen in Österreich, arbeitete sie nach ihrem Universitätsstudium in Innsbruck zunächst als Redakteurin und Radiosprecherin. Auf der Suche nach einer tieferliegenden innerlichen Erfüllung mündete ihr unbändiges Interesse an der Spiritualität schließlich in einer in Deutschland absolvierten Ausbildung für Geistheilung mit dem Schwerpunkt bioenergetisches Heilen bzw. der Aura & Chakra Arbeit. Danach war Claudia Bacher für mehrere Jahre selbstständig in einer Gemeinschaftspraxis als Humanenergetikerin tätig und konnte so Menschen im direkten persönlichen Kontakt dabei begleiten, das eigene spirituelle Erwachen zu fördern, innerliche Blockaden auf dem Weg dorthin aufzudecken und in die Heilung zu bringen.

 

Moritz Löhne

Über den Autor

Moritz Löhn ist Sportfanatiker. Besonders der Fußball hat es ihm angetan. Seine Faszination zum Sport wollte er auch in einem Studium umsetzen, wurde aber durch mehrere Knieverletzungen von diesem Pfad abgebracht. Stattdessen wechselte er auf die beobachtende und berichtende Seite und wurde Journalist. Er arbeitete während seines medienwissenschaftlichen Studiums bei Sport1 und dem Norddeutschen Rundfunk. Aktuell erscheinen seine Liveticker unter anderem bei Spiegel Online und beim ZDF. Außerdem ist er ehrenamtlicher Chefredakteur des Hamburger Jugendmagazins FREIHAFEN. Und nebenbei startete er auch noch seine eigenen Podcast- und YouTube-Projekte. Sein Spezialgebiet: Fußballstatistiken.

Foto_Moritz_Löhn.jpeg
 

Anja Herren

 
DSCF0566 (1).jpg

Über die Autorin

 

Ihr Interesse an Bildung und eigenem Wissensaufbau zum Thema Mensch und Gesundheit ist groß. Nach ihrer Ausbildung zum zertifizierten NLP Coach nach Richard Bandler wurde ihr klar, dass sie dieses Wissen teilen sollte und begann, auf verschiedenen Kanälen aktiv und sichtbar zu werden. Durch ihre Lehrtätigkeit an der öffentlichen Schule sind ihre Kenntnisse für die Belange von Eltern, erwachsenen Menschen und Kindern gleichermaßen gereift und sie hat vertiefte Einblicke in die Unterschiedlichkeit jedes einzelnen Menschen erhalten.

Unterschiedlichkeit jedes einzelnen Menschen erhalten. Die heutige Gesellschaft beschäftigt sie ebenso und mit ihren Kurzgeschichten für Kinder ist es ihr ein Anliegen, nächste Generationen anzusprechen und Mut und Zuversicht beim Aufwachsen zu vermitteln. Die liebevollen Geschichten werden auf Kundenwunsch geschrieben und enthalten positive Botschaften, welche das Unterbewusstsein direkt ansprechen.

Einen Einblick in diese Geschichten erhält man über den Podcast „Von mies zu mega“ und kann sich einige für Kundenaufträge erstellte Geschichten entspannt anhören. Um alle erwachsenen Menschen anzusprechen, ist es für Anja Martina Herren wichtig, ihre Bücher so zu schreiben, dass jeder Leser und jede Leserin sich mit den eigenen Bedürfnissen abgeholt fühlt. Und sie liebt es, für andere zu schreiben.

Yücel Uzunoglu

Über den Autor

Yücel Uzunoglu ist ein deutscher Werbetexter und ein Verfechter der deutschen Sprache.

Multilingual aufgewachsen, schrieb er bereits in jungen Jahren Gedichte, Raptexte sowie

Kurzgeschichten und Prosa auf Deutsch, Türkisch und Englisch. Seine Ausbildung zum Werbetexter

erhielt er an einer der wenigen Werbetexter-Schulen in Deutschland, dem Münchner Text-College.

Mit seinem fachlichen Know-how aus klassischen und digitalen Werbemaßnahmen hat er seit 2010

verschiedene Werbeagenturen und Unternehmen aus dem SVoD-, E-Commerce- sowie Start-up-

Umfeld beraten und unterstützt. Zu den Kunden, für die er gearbeitet hat, zählen neben

renommierten nationalen wie internationalen Größen u. a. aus Ernährung, Fashion, Transportwesen,

Healthcare, Finanzen und Politik auch lokale Unternehmen aus Energie und Telekommunikation.

Aktuell arbeitet er als freier Werbetexter, Autor und Korrektor.

9e6f9e2f.jpg
 

Thomas Gast

4(1).jpg

Über den Autor

 

Thomas Gast, geboren 1961 in Oberfranken, lebte siebzehn Jahre in Korsika, wo er die Légion

étrangère, seine ´Schule des Lebens` besuchte, die ihn mit ihren Abenteuern und geheimen Zünften

zum Geschichtenerzählen inspiriert hat. Im Laufe seiner Dienstzeit in der französischen

Fremdenlegion war er Akteur und Zeitzeuge, nicht nur vieler Einsätze und Operationen in der Epoche

zwischen 1987 und 2002, sondern er spürte und verfolgte auch hautnah alle Veränderungen, denen

dieses Elitekorps unterlag. Es folgten 12 Jahre bewaffneter Dienst im internationalen

Sicherheitsbereich, meist in verantwortungsvollen Positionen, in: Saudi-Arabien, Haiti, Israel, jeweils

für die Bewachung der dortigen Delegationen der Europäischen Kommission.

Von 2010 bis 2014 war Thomas Gast Teamchef im Jemen, war somit Teil des Yemen liquid natural gas

(YLNG) Project. Ende 2014 bis hinein ins Jahr 2015 arbeitete Thomas Gast als Privately Contracted

Armed Security Personnel (PCASP) zur Piratenabwehr auf Hohe See (Golf von Persien, Küste Somalias

und Rotes Meer). 2002 zog er nach Deutschland, wo er unter anderem als Bild- und Tontechniker am

Theater am Neunerplatz in Würzburg arbeitete. Im Jahr 2021 wanderte er mit Familie nach

Nordschweden aus. Ex-Fremdenlegionär, Autor, Abenteurer, Ehemann und Familienvater in einem,

hat er seine Erlebnisse bereits in mehreren Büchern niedergeschrieben. Derzeit arbeitet er an seinem

neuen Roman.

 

Torsten Niermann

Über den Autor

Torsten Niermann wurde 1977 in Hagen geboren und wuchs als ältester von zwei Söhnen in Bielefeld auf. Nach einer kaufmännischen Lehre und einer mehrjährigen Tätigkeit in der Marketingabteilung eines regionalen Handwerksbetriebs entschied sich Herr Niermann für eine Karriere in der Pharmaindustrie. Nach mehrjähriger erfolgreicher Tätigkeit als geprüfter Pharmareferent sammelte Herr Niermann viele Jahre Praxiserfahrung als Regionalleiter und Außendienstleiter im Pharma- und Healthcare-Umfeld sowie bei einem führenden Personaldienstleister für die Pharmaindustrie.

In seinen Leitungspositionen legte Torsten Niermann viel Wert auf individuelles Coaching und ein zielorientiertes Recruiting. Er leitete unzählige Bewerbungsgespräche für Fach- und Führungspositionen und nutzte Assessment-Center, um die besten Kandidaten zu gewinnen. Außerdem baute Herr Niermann für eines der größten Pharmaunternehmen Deutschlands ein deutschlandweit agierendes, temporäres Außendienstteam auf, dessen Mitarbeiter er gleichzeitig als Außendienstleiter führte.  

Im Jahr 2018 startete Torsten Niermann seine Tätigkeit als freier Autor sowie als Bewerbungs- und Karrierecoach.

Torsten Niermann transferiert sein Praxiswissen und seine Erfahrungswerte als Führungskraft und Bewerbungscoach unter anderem in hochwertige Bewerbungsunterlagen für seine Klienten. Er bereitet Kandidaten individuell auf Vorstellungsgespräche vor und arbeitet darüber hinaus als Autor für Unternehmen und Verlage. Bereits in der Schule entwickelte er eine Liebe für das Schreiben. Er ist als Autor wandelbar und versteht es, praxisorientierte Texte und individuelle Bewerbungsunterlagen zu konzipieren, die Leser oder Entscheider nicht nur informieren, sondern begeistern.

b0fe88c7.jpg